Blaulicht Polizei Bericht Suhl: Zaun beschädigt und abgehauen

Floh-Seligenthal:

In der Zeit von Freitagabend bis Samstagabend beschädigte eine bislang unbekannter Fahrzeugführer einen Gartenzaun in der Haderholzstraße in Floh-Seligenthal. Ohne sich um den verursachten Schaden von etwa 500 Euro zu kümmern, verließ der Verursacher mit seinem vermutlich roten Fahrzeug pflichtwidrig den Unfallort. Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03693 591-0 und der Angabe des Aktenzeichens 0121124/2024 bei der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Anne-Kathrin Hugk
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5777566

Blaulicht Polizei Bericht Suhl: Zaun beschädigt und abgehauen

Presseportal Blaulicht
×