Blaulicht Polizei Bericht Konstanz: (Deißlingen, A81, Lkr. Rottweil) Autofahrerin bei Auffahrunfall auf der A81 leicht …

Deißlingen, A81:

Leichte Verletzungen erlitten hat eine Autofahrerin bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 81 zwischen den Anschlussstellen Villingen-Schwenningen und Rottweil am Sonntagmittag. Eine 36-Jährige fuhr mit einem Toyota Aygo auf der linken Spur hinter einem Toyota Yaris einer 38-Jährigen. Als der Verkehr auf Höhe des AS Villingen-Schwenningen stockte, prallte der Aygo in das Heck des Yaris. Dabei verletzte sich die 36-Jährige, die die Besatzung eines Rettungswagens ambulant versorgte. Um den nicht mehr fahrbereiten Aygo kümmerte sich ein Abschleppdienst. An beiden Autos entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 9.000 Euro. Während der Unfallaufnahme staute sich der Verkehr auf der Autobahn über mehrere Kilometer.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Katrin Rosenthal

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5777862

Blaulicht Polizei Bericht Konstanz: (Deißlingen, A81, Lkr. Rottweil) Autofahrerin bei Auffahrunfall auf der A81 leicht …

Presseportal Blaulicht
×