Blaulicht Polizei Bericht Offenburg: Sasbach – Mutmaßlicher Drogendealer

Sasbach:

Ein Jugendlicher teilte der am Sonntagnachmittag mit, dass ein Mann ihm und seinem Freund, an der Bushaltestelle in der Friedhofstraße, Cannabis angeboten habe. Als die beiden das Angebot ablehnten, entfernte sich die Person mit einem E-Roller. Kurz darauf konnte ein 22-jähriger Tatverdächtiger von der alarmierten Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Achern in der Allmendstraße festgestellt und kontrolliert werden. Er führte Rauschgiftutensilien und mehrere Tüten mit portioniertem Haschisch mit sich, welche mutmaßlich für den Drogenhandel bestimmt waren. Durch die Staatsanwaltschaft Baden-Baden wurde ein Wohnungsdurchsuchungsbeschluss beim zuständigen Ermittlungsrichter erwirkt. In der Wohnung des 22-Jährige konnten mehr als 50 Gramm Haschisch aufgefunden und beschlagnahmt werden. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz./ng

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5777772

Blaulicht Polizei Bericht Offenburg: Sasbach – Mutmaßlicher Drogendealer

Presseportal Blaulicht
×