Blaulicht Polizei Bericht Nordhausen: Versuchter Einbruch in Einkaufspassage

Nordhausen:

Am Sonntagnachmittag dang ein bislang unbekannter Täter, gegen 14 Uhr, widerrechtlich in die Tiefgarage eines Einkaufscenters am Pferdemarkt ein. In weiterer Folge verschaffte er sich gewaltsam Zugang in einen in der Einkaufspassage befindlichen Drogeriemarkt. Als durch die Tat der Einbruchsalarm auslöste, ergriff der Täter ohne Beute die Flucht. Die sicherte Spuren und nahm eine Anzeige wegen des versuchten besonders schweren Falles des Diebstahls auf. Wer Hinweise zu dem Täter geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Nordhausen unter der Tel. 03631/960 zu melden.

Aktenzeichen: 0121540

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5777876

Blaulicht Polizei Bericht Nordhausen: Versuchter Einbruch in Einkaufspassage

Presseportal Blaulicht
×