Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Bad Säckingen: Auseinandersetzung am Bahnhof – Beteiligte und Zeugen gesucht!

Freiburg:

Zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern ist es am Montagabend, 13.05.2024, gegen 18:30 Uhr, am Bahnhof in Bad Säckingen gekommen. Bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte hatte sich die beiden Beteiligten entfernt. Einer soll geblutet haben. Einer der Männer soll korpulent gewesen sein, mit dunklen Haaren und rotem T-Shirt. Der Zweite soll ca. 50 Jahre alt und von schmaler Gestalt gewesen sein, hatte blonde Haaren und trug ein grünes T-Shirt. Das Polizeirevier Bad Säckingen bittet die Beteiligten und Zeugen, sich zu melden (Kontakt 07761 934-0).

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5778879

Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Bad Säckingen: Auseinandersetzung am Bahnhof – Beteiligte und Zeugen gesucht!

×