Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Emmendingen: Unfallflucht mit hohem Sachschaden – Zeugen gesucht

Freiburg:

Am Montag, 13.05.2024, zwischen 9.30 Uhr und 12.30 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer einen in der Straße “Am Bürkle” in Emmendingen geparkten Pkw der Marke VW, Modell Passat und entfernt sich unerlaubt vom Unfallort.

Am geparkten Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro.

Dem Spurenbild nach dürfte es sich beim Unfallverursacher um einen Fahrradfahrer gehandelt haben.

Das Polizeirevier Emmendingen (Tel. 07641-5820) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zum Unfallverursacher geben können.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5778816

Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Emmendingen: Unfallflucht mit hohem Sachschaden – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht
×