Blaulicht Polizei Bericht Nordhausen: Wahlplakat angezündet – Zeugen gesucht

Sondershausen:

Am Montagabend, gegen 20.30 Uhr, entzündeten bislang unbekannte Täter ein Wahlplakat, welches in der Erfurter Straße angebracht war. Eine Zeugin wurde darauf aufmerksam und informierte die . Die hinzugerufenen Beamten löschten das brennende Plakat mit Hilfe eines Feuerlöschers. Das Plakat wurde durch das Feuer vollständig zerstört. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet mögliche Zeugen um Hinweise. Wer hat die Tat bemerkt? Wer kann Angaben zu dem oder den Tätern machen? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Sondershausen unter der Tel. 0361/574365100 entgegen.

Aktenzeichen: 0122882

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5778526

Blaulicht Polizei Bericht Nordhausen: Wahlplakat angezündet – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht
×