Blaulicht Polizei Bericht Offenburg: Gaggenau, B462 – Bundesstraße nach schwerem Unfall gesperrt

Gaggenau, B462:

Eine heftige Kollision auf der B462 zwischen Gaggenau und Ottenau hat am Dienstagmorgen den Einsatz eines Rettungshubschraubers notwendig gemacht und führt aktuell zu einer kompletten Sperrung der Bundesstraße; eine Umleitung ist eingerichtet. Nach derzeitigen Feststellungen wurde eine Frau schwer und ein Mann leicht verletzt. Ersten Erkenntnissen zufolge ist eine Nissan-Fahrerin kurz nach 7:30 Uhr aus noch unbekannten Gründen auf die Gegenfahrspur geraten und dort mit einem entgegenkommenden Lastwagengespann zusammengestoßen. Durch den Aufprall stellte sich Lastwagen mit Anhänger quer über die B462. Ein der Frau nachfolgender Fahrer eines 3,5-Tonners konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und kollidierte mit dem Lastwagengespann. Die 54 Jahre alte Nissan-Lenkerin wurde hierbei in ihrem Wagen eingeklemmt und musste von Einsatzkräften der Feuerwehr aus ihrem Wrack befreit werden. Der Sachschaden dürfte sich auf mehrere Zehntausend Euro belaufen. Die Abschlepp- und Reinigungsmaßnahmen dauern an.

/wo

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211 211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5778561

Blaulicht Polizei Bericht Offenburg: Gaggenau, B462 – Bundesstraße nach schwerem Unfall gesperrt

×