Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Fußgängerin angefahren

Weimar:

Glück im Unglück hatte gestern Vormittag eine 68-jährige Frau auf dem Weimarer Theaterplatz. Der 70-jährige Fahrer eines Transporters übersah, dass sich während seines Rangiermanövers die Frau hinter seinem Wagen befand und kollidierte mit dieser. Hierdurch kam die Frau zu Fall. Glücklicherweise zog sie sich nur leichte Blessuren zu.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5778789

Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Fußgängerin angefahren

Presseportal Blaulicht
×