Blaulicht Polizei Bericht Konstanz: (Konstanz, L221, Lkr. Konstanz) Unfall auf der L221 zwischen Wollmatingen und …

Konstanz, L221:

Eine verletzte Person und Blechschaden in Höhe von insgesamt rund 14.000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstagmorgen auf der Landesstraße 221 zwischen Wollmatingen und Litzelstetten ereignet hat. Ein 84-Jähriger bog mit einem VW Sharan vom Wertstoffhof Dorfweiher nach links auf die L221 in Richtung Wollmatingen ab. Dabei kam es zur Kollision mit einem von links kommenden Mercedes Smart eines 37 Jahre alten Mannes. Durch den Zusammenstoß lösten in beiden Autos die Airbags aus. Der 37-Jährige erlitt Verletzungen und musste zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus. Um die nicht mehr fahrbereiten Wagen kümmerten sich Abschleppdienste. Den Schaden am VW schätzte die auf rund 5.000 Euro, den Schaden am Smart auf etwa 9.000 Euro.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Katrin Rosenthal

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5779131

Blaulicht Polizei Bericht Konstanz: (Konstanz, L221, Lkr. Konstanz) Unfall auf der L221 zwischen Wollmatingen und …

Presseportal Blaulicht
×