Blaulicht Polizei Bericht Konstanz: (Trossingen Lkr. Tuttlingen) Diebstähle aus Autos im Stadtgebiet – Polizei sucht …

Trossingen:

In der Nacht von Montag auf Dienstag hat ein unbekannter Täter aus zwei im Stadtgebiet abgestellten Autos Wertgegenstände gestohlen, bei einem weiteren konnte keine auffinden. Im Zeitraum zwischen 21.00 Uhr und 8.45 Uhr öffnete der Täter auf unbekannte Art und Weise einen Audi, der in einem Carport auf der Burgstraße stand, und durchwühlte dessen Innenraum. Hier fand er zwei hochwertige Brillen, die der Unbekannte mitnahm. Auch auf einen auf der Hans-Lenz-Straße geparkten VW Touran hatte es der Täter abgesehen. Aus diesem stahl der Unbekannte eine Geldbörse und nahm mit einer darin befindlichen EC-Karte mehrere Zahlungen vor. Bei einem Dacia, der auf der Goethestraße abgestellt war, durchwühlte der Unbekannte den Innenraum, fand jedoch keine Wertsachen vor. Die Höhe des dadurch verursachten Schadens ist der noch nicht bekannt, dürfte aber im Bereich von mehreren hundert Euro liegen.

Sachdienliche Hinweise auf den unbekannten Täter nimmt der Polizeiposten Trossingen, Tel. 07425 3386-6, entgegen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Nicole Minge

Telefon: 07531 995-1017
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5780020

Blaulicht Polizei Bericht Konstanz: (Trossingen Lkr. Tuttlingen) Diebstähle aus Autos im Stadtgebiet – Polizei sucht …

×