Blaulicht Polizei Bericht Konstanz: (Hardt Lkr. Rottweil) Unfallflucht auf dem Römerweg (14.05.2024)

Hardt:

Am Dienstag, gegen 13 Uhr, ist es auf dem Römerweg zu einer Unfallflucht gekommen. Ein unbekannter Lastwagen war auf dem Römerweg in Richtung Oberhardtstraße unterwegs und kollidierte auf Höhe Hausnummer 69 mit einem Gartenzaun. Anschließend stieg der Unbekannte kurz aus seinem Fahrzeug aus, begutachtete den Schaden und fuhr, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro zu kümmern, einfach davon. Bei dem Lastwagen handelt es sich um einen weiß-roten Holzlader mit FR-Kennzeichen. Unfallverursacher dürfte zwischen 40 und 50 Jahre alt sein. Zeugen des Unfalls werden gebeten sich beim Polizeirevier Schramberg, Tel. 07422 2701-0, zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Nicole Minge

Telefon: 07531 995-1017
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5780015

Blaulicht Polizei Bericht Konstanz: (Hardt Lkr. Rottweil) Unfallflucht auf dem Römerweg (14.05.2024)

×