Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Querende Radfahrerin übersehen

Jena:

Eine querende Radfahrerin übersehen hat am Dienstagabend ein 48-jähriger Fahrer eines Pkw Fiat. Dieser befand sich an der Ampelanlage am Stadion und wollte bei grünem Lichtzeichen nach rechts auf die Stadtrodaer Straße in Richtung Zentrum auffahren. Hierbei achtete dieser nicht auf die im querenden Verkehr befindliche 21-jährige Radlerin. In der Folge kam es zur Kollision beider Verkehrsteilnehmer. Die Frau wurde dabei verletzt und zur medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5780093

Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Querende Radfahrerin übersehen

Presseportal Blaulicht
×