Blaulicht Polizei Bericht Mannheim: HeidelbergB 37: Alleinbeteiligte Dame verursacht Verkehrsunfall – Pressemitteilung …

Heidelberg/B 37:

Die 63-Jährige Opel-Fahrerin kam am Dienstag gegen 14 Uhr in Folge eines Niesanfalls nach links von der Schlierbacher Landstraße ab, überfuhr eine Verkehrsinsel, touchierte dabei ein Verkehrsschild und prallte schlussendlich gegen einen Ampelmast sowie ein weiteres Verkehrsschild.

Hierbei wurde die Autofahrerin leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Da das Fahrzeug nicht mehr fahrbereit war, musste dieses abgeschleppt werden. Der Sachschaden am Fahrzeug wird auf 4.000 Euro geschätzt, während die Schadenshöhe an den Verkehrseinrichtungen derzeit noch nicht beziffert werden kann.

Aufgrund des Verkehrsunfalls kam es in dem Bereich zu Verkehrsbeeinträchtigungen, die sich nach Beendigung der Unfallaufnahme und der Abschleppmaßnahme aufgelöst haben.

Der Verkehrsdienst Heidelberg hat die weiteren Unfallermittlungen übernommen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Celina-Marie Petersen
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5780181

Blaulicht Polizei Bericht Mannheim: HeidelbergB 37: Alleinbeteiligte Dame verursacht Verkehrsunfall – Pressemitteilung …

×