Blaulicht Polizei Bericht Offenburg: Rastatt – Fahrradfahrer gestürzt und schwer verletzt

Rastatt:

Am Dienstagmittag stürzte ein Kind mit seinem Fahrrad und verletzte sich dabei schwer. Der Junge war gegen 14 Uhr in der Gutenbergstraße in Richtung Buchenstraße unterwegs, als er wohl alleinbeteiligt zu Fall kam. Ersten Erkenntnissen zu Folge zog er sich bei dem Fall eine Bauchverletzung durch den Lenker zu. Beim Eintreffen der waren bereits mehrere aufmerksame Zeugen vor Ort und leisteten erste Hilfe. Das Kind musste mit dem Rettungswagen in ein nahegelegenes Klinikum gebracht werden. /ng

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5780170

Blaulicht Polizei Bericht Offenburg: Rastatt – Fahrradfahrer gestürzt und schwer verletzt

Presseportal Blaulicht
×