Blaulicht Polizei Bericht Osnabrück: Bramsche: Motorrad kollidiert mit LKW – 19-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Bramsche:

Am Montagmorgen befuhr ein 27-Jähriger gegen 06:45 Uhr mit seinem LKW die Achmerstraße in Richtung Achmer. Als der 27-jährige Bersenbrücker nach links in die Hollager Straße abbiegen wollte, musste er verkehrsbedingt abbremsen. Ein hinter ihm fahrender 19-jähriger Motorradfahrer übersah dies und fuhr infolgedessen auf den LKW auf. Der 19-Jährige erlitt bei dem Unfall schwerste Verletzungen. Eine Lebensgefahr kann derzeitig nicht ausgeschlossen werden. Der junge Mann aus Bramsche wurde folglich mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der 27-jährige LKW-Fahrer blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstanden Sachschäden. Das Leichtkraftrad war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Kim Junker-Mogalle
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os..niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5777904

Blaulicht Polizei Bericht Osnabrück: Bramsche: Motorrad kollidiert mit LKW – 19-Jähriger lebensgefährlich verletzt

×