Razzia gegen Hamas-Unterstützer in Duisburg

: In Duisburg ist die am Donnerstag im Rahmen einer Razzia gegen eine mutmaßliche Hamas-Unterstützergruppe vorgegangen. Seit dem frühen Morgen wurden vier Objekte durchsucht, wie mehrere unter Berufung auf das Landesinnenministerium berichten.

Laut “Bild” handelt es sich um drei Mehrfamilienhäuser im Norden der Stadt sowie ein Gebäude nahe der Universität. Hintergrund ist demnach ein der Vereinigung “Palästina Solidarität Duisburg”, welche sich für die “Befreiung Palästinas” einsetzt und die Wiederherstellung der Grenzen vor der Gründung des Staates fordert. Bei den Durchsuchungen ging es unter anderem um die Sicherstellung von Beweismitteln.

Quellenangaben

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch dts Nachrichtenagentur
Bildhinweis: Polizist (Archiv), via dts Nachrichtenagentur

Kontakt:

Newsroom: dts Nachrichtenagentur
Pressekontakt: Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Mansfelder Straße 56

06108 Halle (Saale)

Deutschland

Razzia gegen Hamas-Unterstützer in Duisburg

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur
Letzte Artikel von Deutsche Textservice Nachrichtenagentur (Alle anzeigen)
×