Blaulicht Polizei Bericht Gera: Stuhlgang in den Geraer Arcaden

Gera:

Am frühen Nachmittag des 15.05.2024 benötigte der Sicherheitsdienst der Geraer Arcaden die . Ein Mann hatte in dem Einkaufszentrum in aller Öffentlichkeit seine Hose herunter gezogen und sein Geschäft verrichtet. Dies konnte durch mindestens eine Person beobachtet werden. Gegenüber des Sicherheitsdienstes verweigerte der Mann jegliche Angaben zu seinen Personalien. Die Polizei erhob die Personalien, erteilte dem Mann einen Platzverweis und sprach ihm im Auftrag ein Hausverbot aus. Die Polizei prüft in der Folge, ob die Handlungen exhibitionistischer Natur waren. (AD)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5780463

Blaulicht Polizei Bericht Gera: Stuhlgang in den Geraer Arcaden

×