Blaulicht Polizei Bericht Offenburg: Kehl – Fahrradfahrer schwer Verletzt

Kehl:

Die mutmaßliche Unachtsamkeit eines Fahrradfahrers führte am Mittwochmittag zu einem Verkehrsunfall in der Pfarrgasse. Der 41-Jährige fuhr gegen 12:45 Uhr mit seinem Pedelec gegen ein ordnungsgemäß geparktes Auto und stürzte in Folge dessen. Durch den Sturz zog er sich schwere Verletzungen zu. Aus diesem Grund wurde er durch den Rettungsdienst in ein Klinikum gebracht. Der entstandene Sachschaden am Rad sowie am Pkw beträgt insgesamt rund 6.000 Euro. /su

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5780524

Blaulicht Polizei Bericht Offenburg: Kehl – Fahrradfahrer schwer Verletzt

×