Blaulicht Polizei Bericht Mannheim: Schriesheim Rhein-Neckar-Kreis: 5 Meter langes Stammholz entwendet – Zeugen gesucht

Schriesheim/ Rhein-Neckar-Kreis:

Wie der nun im Nachgang gemeldet wurde, entwendeten bislang unbekannte Täter im Zeitraum von Samstag, 10 Uhr, bis Montagabend, 20 Uhr, eine bislang noch nicht näher bestimmbare Menge an Stammholz. Das Stammholz befand sich im Bereich des Wanderparkplatzes Potsdamer Platz / Abzweigung Vorderheubach, der sich zwischen Wilhelmsfeld, Altenbach, Lampenheim und Vorderheubach befindet. Die Länge des Stammholzes beträgt 5 Meter, weshalb für einen Abtransport von den Unbekannten womöglich ein größeres Fahrzeug erforderlich gewesen sein muss. Dabei kämen zum Beispiel ein Holztransporter (Lkw), ein Traktor mit Anhänger und Kran oder ähnliches in Frage.

Der Polizeiposten Schriesheim hat nun die weiteren Ermittlungen übernommen. Zeugen, die etwas Verdächtiges mit der Tat im Zusammenhang stehendes gesehen haben oder sonstige sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06203 -61301 zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Samina Ashraf
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5780737

Blaulicht Polizei Bericht Mannheim: Schriesheim Rhein-Neckar-Kreis: 5 Meter langes Stammholz entwendet – Zeugen gesucht

×