Blaulicht Polizei Bericht Bremen: Nr.: 0271 –Halsketten-Räuber durch Polizei gestellt–

Bremen:

Ort: Bremen-Huchting, OT Kirchhuchting, Alter Dorfweg

Zeit: 15.05.2024, 16:15 Uhr

In Huchting wurde am Mittwoch ein 80 Jahre alter Mann überfallen. Die Angreifer erbeuteten eine Goldkette und flüchteten. Die nahm mithilfe von Zeugen schnell einen Tatverdächtigen fest.

Der 80-Jährige wollte in der Straße Alter Dorfweg auf dem Gelände eines Einkaufszentrums gegen 16:15 Uhr sein Fahrrad aufschließen. Zwei Männer kamen auf ihn zu und wollten den Mann in ein Gespräch verwickeln. Plötzlich riss einer der Beiden dem Senior die Goldkette vom Hals und das Duo flüchtete. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen konnte mithilfe von aufmerksamen Zeugen, die die Tat beobachteten, ein mutmaßlicher 22-jähriger Räuber in Tatortnähe gestellt werden.

Haftgründe gegen ihn werden derzeit geprüft. Die weiteren Ermittlungen, auch zu seinem Mittäter, dauern an.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Pressestelle
Nastasja-Klara Nadolska
Telefon: 0421/362-12114
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/5781001

Blaulicht Polizei Bericht Bremen: Nr.: 0271 –Halsketten-Räuber durch Polizei gestellt–

×