Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Widerrechtlich angeeignet

Jena:

Ein Zeuge sprach am Mittwochabend eine männliche Person an, da diese Kabel und Elektroartikel in einen Pkw lud. Die Gegenstände stammen von einer Baustelle in der Anna-Siemsen-Straße und wurden zur ordnungsgemäßen Entsorgung vor dem Haus gelagert. Insgesamt wollte sich der 44-jährige Täter ca. 75 kg der Ware aneignen und muss sich nunmehr strafrechtlich verantworten.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5781009

Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Widerrechtlich angeeignet

Presseportal Blaulicht
×