Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Emmendingen: Unfallflucht – Zeugen gesucht

Freiburg:

Am Donnerstagnachmittag, 16.05.2024, zwischen 15:45 Uhr und 17:00 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer einen am Fahrbahnrand in Emmendingen, in der Romaneistraße Höhe Hausnummer 39 geparkten Pkw.

Vermutlich ist der Unfall beim Ein- oder Ausparken von einem nahegelegenen Bewohnerparkplatz passiert.

Anschließend entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

Der Sachschaden am geparkten Fahrzeug beläuft sich auf rund 1.000 Euro.

Das Polizeirevier Emmendingen (Tel. 07641-5820) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zum Unfallverursacher geben können.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5781463

Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Emmendingen: Unfallflucht – Zeugen gesucht

×