Blaulicht Polizei Bericht Offenburg: Achern – Fahrradfahrerin schwer verletzt

Achern:

Am Donnerstagmorgen kam es gegen 10:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrradfahrern. Beide Pedelec-Lenker fuhren hintereinander auf dem Fahrradweg “Bölgenweg”. Als der 64 Jahre alte Mann vom Radweg auf die Fahrbahn auffahren wollte, musste er verkehrsbedingt abbremsen. Dies erkannte die hinter ihm fahrende Frau offenbar zu spät und touchierte mit ihrem Vorderreifen dessen Hinterreifen. Infolge stürzte die 61-Jährige und verletzte sich dabei schwer. Sie wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Der Mann blieb unverletzt. An beiden Fahrrädern entstand geringer Sachschaden.

/ph

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5781525

Blaulicht Polizei Bericht Offenburg: Achern – Fahrradfahrerin schwer verletzt

×