Blaulicht Polizei Bericht Stuttgart: Seniorin überweist mehrere Hunderttausend Euro an Betrüger

Stuttgart- Botnang:

Ein bislang Unbekannter hat in einem Zeitraum von über 20 Jahren eine 87 Jahre alte Frau um mehrere Hunderttausend Euro betrogen. Die Seniorin lernte den Unbekannten vor rund 20 Jahren kennen, welcher kurz darauf ins Ausland zog. Im Laufe der Jahre spielte der Unbekannte der Frau immer wieder Geldsorgen vor. So soll er zum Beispiel für angebliche ärztliche Behandlungskosten, politische Gelder oder Kautionen Geld benötigt haben. Als die Seniorin am Mittwochvormittag wieder eine Überweisung von mehreren Tausend Euro tätigen wollte, schöpfte ein aufmerksamer Bankmitarbeiter Verdacht, alarmierte die und konnte so eine weitere Überweisung verhindern. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 – 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5781584

Blaulicht Polizei Bericht Stuttgart: Seniorin überweist mehrere Hunderttausend Euro an Betrüger

Presseportal Blaulicht
×