Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Albbruck: Autofahrer bei Verkehrsunfall verletzt – B 34 in eine Fahrtrichtung …

Freiburg:

Am Donnerstag, 16.05.2024, gegen 10:30 Uhr, ist ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall auf der B 34 in Höhe Albbruck verletzt worden. Eine 71-jährige Autofahrerin war aus der Albtalstraße auf die bevorrechtigte Bundesstraße eingebogen und mit einem gerade nach links in Richtung Albbruck abbiegenden Pkw zusammengestoßen. Dieser 55-jährige Fahrer wurde verletzt. Er kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Die Autos waren nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden liegt bei insgesamt rund 25000 Euro. Aus Fahrtrichtung Waldshut musste der Verkehr umgeleitet werden. Rettungsdienst, Feuerwehr und waren im Einsatz.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5782013

Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Albbruck: Autofahrer bei Verkehrsunfall verletzt – B 34 in eine Fahrtrichtung …

Presseportal Blaulicht
×