Blaulicht Polizei Bericht Hamburg: 240517-4. Vermisstenfahndung nach 48-jährigem Mann aus Hamburg-Horn

Blaulicht Polizei Bericht Hamburg: 240517-4. Vermisstenfahndung nach 48-jährigem Mann aus Hamburg-Horn

Hamburg:

Zeit: 28.04.2024

Ort: Hamburg-Horn, Horner Weg

Seit Ende April wird der 48-jährige Sebastian Klein aus dem Hamburger Stadtteil Horn vermisst. Die fahndet jetzt öffentlich mit einem Lichtbild nach ihm.

Nach den bisherigen Erkenntnissen des Landeskriminalamtes (LKA 161) war der Vermisste seit Ende April nicht mehr an seiner Arbeitsstelle erschienen und hatte zuletzt am 28. April Familienangehörige in Schleswig-Holstein besucht. Seitdem ist der Aufenthaltsort unbekannt.

Da die bisherigen Suchmaßnahmen nicht zum Auffinden der vermissten Person führten und eine Eigengefährdung nicht ausgeschlossen werden kann, fahndet die Polizei nun öffentlich mit einem Lichtbild.

Der Gesuchte wird wie folgt beschrieben:

-circa 180 cm groß -kräftige Statur -dunkelbraune Haare

-Dreitagebart -Brillenträger

Herr Klein könnte mit seinem roten PKW (Citroen C1, amtliches Kennzeichen IZ-AK 3456) unterwegs sein.

Hinweise bitte an das Hinweistelefon der Polizei unter der Rufnummer 040/4286-56789 oder an jede Polizeidienststelle. Wer Herrn Klein oder den PKW sieht, kann sich auch unter der Notrufnummer 110 melden!

Schl.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Patrick Schlüse
Telefon: 040 4286-56215
E-Mail: patrick.schluese@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg

Quellenangaben

Bildquelle: Bild1
Textquelle: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6337/5782051
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)
×