Blaulicht Polizei Bericht Nordhausen: Gartenlaube steht in Flammen

Nordhausen:

Am Freitag den 17.05.24 gegen 14:00 Uhr wurde den Beamten des Inspektionsdienstes Nordhausen ein Flächenbrand in Bleicherode durch die Rettungsleitstelle Nordhausen mitgeteilt.

Nach kurzer Aufklärung vor Ort und Abstimmung mit den ebenfalls alarmierten Kameraden der Feuerwehr, stellte sich der Brandort als eine Gartenlaube in der Förster-Genzel-Straße in Bleicherode dar.

In einem augenscheinlich ungenutzten Gartengrundstück nahe dem Bleichbach brannte eine Gartenlaube vollständig aus. Der entstandene Sachschaden wird derzeit auf ca. 1500 EURO geschätzt. Die Feuerwehr konnte den Brand rechtzeitig löschen, bevor der angrenzende Wald betroffen war.

Die Ermittlungen der gehen in Richtung Brandstiftung, da eine Selbstentzündung sowie ein technischer Defekt eher unwahrscheinlich sind.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Inspektionsdienst Nordhausen
Telefon: 03631 960
E-Mail: lpi.nordhausen.dsl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5782148

Blaulicht Polizei Bericht Nordhausen: Gartenlaube steht in Flammen

Presseportal Blaulicht
×