Blaulicht Polizei Bericht Nordhausen: Verkehrsunfall mit leichtverletzten Radfahrern

Mühlhausen:

Am Freitag, 17.05.24, kam es gegen 15 Uhr in Mühlhausen an der Kreuzung Brunnenstraße/Langensalzaer Straße zum Zusammenstoß zwischen zwei Radfahrern.

Eine 44-jährige Fahrradfahrerin aus Mühlhausen benutzte den falschen Radweg und stieß mit einem entgegenkommenden 29-jährigen Radfahrer zusammen, als sie die Kreuzung überqueren wollte.

Beide Beteiligte verletzten sich bei dem Zusammenstoß leicht. An den Fahrrädern entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 200 EUR.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Polizeiinspektion Unstrut-Hainich
Telefon: 03601 4510
E-Mail: pi-unstrut-hainich@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5782403

Blaulicht Polizei Bericht Nordhausen: Verkehrsunfall mit leichtverletzten Radfahrern

×