Blaulicht Polizei Bericht Suhl: Brand in einer Fabrik

Hildburghausen:

Am Abend des 19.05.2024 gegen 21:40 Uhr ereignete sich in einer Fabrikhalle in Eisfeld, Am Eichgraben ein Brand. Hier wurde vermutlich durch ein Gebläse der Filteranlage Staub angesaugt. Hierbei kam es zu einer Funkenbildung und anschließend zu einem Schwelbrand im Filterturm der Anlage. Die Feuerwehr löschte den Brand bis ca. 01:20 Uhr. Um 03:30 Uhr meldete die Brandwache einen erneuten Brand, vermutlich durch Glutnester im Filterturm. Die Feuerwehr musste erneut den Brand löschen. gegen 11:30 Uhr wurde der Brand gelöscht und mit dem Betriebsmanager der Schaden begutachtet. Der Sachschaden wird auf ca. 12.000 Euro geschätzt.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Polizeiinspektion Hildburghausen
Telefon: 03685 778 0
E-Mail: sf.pi.hildburghausen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5782668

Blaulicht Polizei Bericht Suhl: Brand in einer Fabrik

Presseportal Blaulicht
×