Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Landkreis Lörrach – Rheinfelden — Schwerer Verkehrsunfall mit Verletzten – BAB 98 …

Freiburg:

Unfallzeit: 20.05.2024 – 23:00 Uhr

Zur genannten Zeit kam es auf der Bundesautobahn 98 zwischen den Anschlussstellen Dreieck Hochrhein und Lörrach-Ost zu einem folgenreichen Verkehrsunfall.

Nach bisherigen Erkenntnissen der befuhr ein 27-Jähriger mit seinem Pkw den rechten Fahrstreifen der BAB 98 in Richtung Lörrach-Ost.

Etwa einen Kilometer nach der Anschlussstelle Dreieck Hochrhein fuhr der 27-Jährige einer 58-jährigen Pkw-Fahrerin von hinten auf.

Durch die Wucht der Kollision wurde der Pkw der 58-Jährigen um nahezu 360 Grad gedreht und die Hinterachse am Fahrzeug abgerissen. Beim auffahrenden Pkw brach die Vorderachse bzw. die komplette Front wurde massiv beschädigt.

Beide Beteiligten wurden zur weiteren Untersuchung in ein nahe gelegenes Krankenhaus verbracht. Sie wurden – so bisher bekannt – nicht schwer verletzt.

Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt etwa 24.000 Euro – beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Die betroffene Fahrbahn der BAB 98 war für etwa eine Stunde voll gesperrt – es kam zu einem starken Rückstau.

Bis zur Beendigung der Maßnahmen, voraussichtlich gegen 01:00 Uhr, ist mit weiteren Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Die Fahrbahn wird seit etwa 00:00 Uhr einstreifig befahren.

Wer Angaben zum Unfallverlauf machen kann, wird gebeten, sich rund um die Uhr bei der Verkehrspolizei in Weil am Rhein zu melden, Tel. 07621 98000.

PP FR, FLZ / Michael Pannier

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5782966

Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Landkreis Lörrach – Rheinfelden — Schwerer Verkehrsunfall mit Verletzten – BAB 98 …

×