Blaulicht Polizei Bericht Stuttgart: 26-Jähriger beleidigt Einsatzkräfte

Stuttgart:

Ein 26 Jahre alter Mann hat am vergangenen Samstag (18.05.2024) mehrere Einsatzkräfte der Bundespolizei am Stuttgarter Hauptbahnhof beleidigt.

Gegen 11:40 Uhr soll sich der italienische Staatsangehörige zunächst in der Bahnhofsmission des Hauptbahnhofes befunden und diese trotz mehrfacher Aufforderung der Mitarbeitenden nicht verlassen haben. Auch gegenüber den hinzugerufenen Beamten der Bundespolizei zeigte sich der 26-Jährige durchgehend unkooperativ und machte gegenüber diesen falsche Angaben zu seiner Person. Im weiteren Verlauf der Maßnahmen beleidigte er die eingesetzten Beamten und musste von diesen aus der Bahnhofsmission geführt werden. Gegen den wohnsitzlosen Mann wurde nun ein Strafverfahren unter anderem wegen des Verdachts der Beleidigung eingeleitet.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Denis Sobek
Telefon: 0711 / 55049 – 109
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@.bund.de
www.bundespolizei.de

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/116091/5783369

Blaulicht Polizei Bericht Stuttgart: 26-Jähriger beleidigt Einsatzkräfte

Presseportal Blaulicht
×