Blaulicht Polizei Bericht Stuttgart: Mehrere Autos beschädigt – Zeugen und Geschädigte gesucht

Stuttgart- West:

Ein 45 Jahre alter Mann soll am Freitagmittag (17.05.2024) mehrere Autos im Bereich der Leuschnerstraße beschädigt haben. Mehrere Zeugen meldeten gegen 13.00 Uhr einen unbekleideten Mann, der auf geparkte Autos eingeschlagen haben und auf diese gesprungen sein soll. Alarmierte Polizeibeamte trafen den Mann in der Weimarstaße an und nahmen ihn vorläufig fest. Hierbei soll der 45-Jährige Widerstand geleistet und die Beamten getreten haben. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde er in ein psychiatrisches Krankenhaus gebracht. Zeugen und mögliche weitere Geschädigte werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189903300 an das Polizeirevier 3 Gutenbergstraße zu wenden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 – 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5783325

Blaulicht Polizei Bericht Stuttgart: Mehrere Autos beschädigt – Zeugen und Geschädigte gesucht

Presseportal Blaulicht
×