Blaulicht Polizei Bericht Gera: Spendenboxen im Märchenwald aufgebrochen

Greiz:

Berga-Wünschendorf: Unbekannte Diebe hielten sich in der Zeit vom 17.05.2024 bis 20.05.2024 in der Fuchstalstraße, konkret im Wünschendorfer Märchenwald, auf. Gewaltsam brachen sie dort zwei Spendenboxen für den Märchenwald auf und stahlen das darin befindlichen Bargeld in bislang unbekannter Höhe.

Die Greizer nahm die Ermittlungen zum Tatgeschehen (Bezugsnummer 0128959/2024) auf und sucht hierbei nach Zeugen, welche Angaben zu den Tätern machen können. Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 03661 / 6210 bei der hiesigen Polizeidienststelle zu melden. (KR)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5783349

Blaulicht Polizei Bericht Gera: Spendenboxen im Märchenwald aufgebrochen

Presseportal Blaulicht
×