Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Rickenbach: Gefährlicher Überholvorgang – entgegenkommendes Auto muss ausweichen …

Freiburg:

Am Freitag, 17.05.2024, gegen 17:30 Uhr, kam es auf der L 151 zwischen Hottingen und Hänner zu einem gefährlichen Überholvorgang, zu dem die Zeugen sucht. Ein Autofahrer hatte zu überholen begonnen. Ein entgegenkommender 55 Jahre alter Mercedes-Fahrer musste deshalb bremsen und ausweichen. Dabei kollidierte er mit einem Leitpfosten und sein Auto wurde leicht beschädigt. Der überholende Autofahrer fuhr weiter. Ein 69 Jahre alter Mann konnte als Tatverdächtiger ermittelt werden. Das Polizeirevier Bad Säckingen, Tel. 07761 934-0, bittet Zeugen des Verkehrsunfalles, sich zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5783586

Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Rickenbach: Gefährlicher Überholvorgang – entgegenkommendes Auto muss ausweichen …

Presseportal Blaulicht
×