Blaulicht Polizei Bericht Karlsruhe: Karlsruhe – Straßenbahn missachtet Haltezeichen und kollidiert mit Pkw

Karlsruhe:

Am frühen Samstagnachmittag kollidierte eine Straßenbahn auf der Rheinstraße in Höhe Nuitsstraße mit einem von rechts kreuzenden Citroen. Verletzt wurde bei der Kollision glücklicherweise niemand.

Nach derzeitigen Erkenntnissen missachtete die 47-jährige Straßenbahnfahrerin gegen 13:00 Uhr mutmaßlich das Haltezeichen für den Schienenverkehr. In der Folge stieß die Tram mit dem wohl ordnungsgemäß von rechts kommenden 56-jährigen Citroen-Fahrer zusammen.

Der Schienenverkehr entlang der Ost-West-Achse musste in beide Richtungen für rund eine Stunde gesperrt werden.

Am Pkw als auch an der Straßenbahn entstand jeweils ein Sachschaden von rund 30.000 Euro.

Sandra Hock, Pressestelle

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: pressestelle.ka@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5783502

Blaulicht Polizei Bericht Karlsruhe: Karlsruhe – Straßenbahn missachtet Haltezeichen und kollidiert mit Pkw

Presseportal Blaulicht
×