Blaulicht Polizei Bericht Erfurt/Sömmerda: 5.000 Euro gestohlen

Erfurt:

In der Erfurter Altstadt hatte es ein Einbrecher auf die Einnahmen eines Cafés abgesehen. Der Unbekannte war über ein gekipptes Fenster in die Räumlichkeiten eingedrungen. Dort öffnete er mit brachialer Gewalt die Kasse. Aus dieser schnappte er sich mehr als 5.000 Euro. Zudem steckte er sich weitere Elektrogeräte im Wert von 650 Euro ein, bevor er flüchtete. Er hinterließ einen Sachschaden in Höhe von 150 Euro. Der Eigentümer des Cafés bemerkte den Einbruch und informierte die . (SE)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5783653

Blaulicht Polizei Bericht Erfurt/Sömmerda: 5.000 Euro gestohlen

×