Blaulicht Polizei Bericht Offenburg: Lahr, Kuhbach – Verkehrsunfall

Lahr:

Nach derzeitigem Erkenntnisstand befuhr ein 76-jähriger Audi-Fahrer am Montagnachmittag gegen 16:30 Uhr die Reichenbacher Hauptstraße in Fahrtrichtung Kuhbach, als er drei Fahrzeuge beschädigte. Ersten Erkenntnissen zu Folge könnte der 76-Jährige unter gesundheitlichen Einschränkungen gelitten haben und in diesem Zuge mit einem Opel, einem Vw und einem Audi kollidiert sein. In der Folge kam er offenbar von der Fahrbahn auf die Gegenfahrbahn ab und anschließend auf dem Grünstreifen zum Stillstand. Der Audi-Fahrer wurde in ein nahegelegenes Klinikum gebracht. Eine Beifahrerin eines beschädigten Autos wurde leicht verletzt. Weitere Verletze sind bisher nicht bekannt. Der Pkw des 76-Jährigen sowie der beschädigte Audi waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 45.000 Euro. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang wurden aufgenommen. /su

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5783673

Blaulicht Polizei Bericht Offenburg: Lahr, Kuhbach – Verkehrsunfall

Presseportal Blaulicht
×