Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Verkehrsinsel überfahren

Saale-Holzland-Kreis:

Bürgel: Auf der Bundesstraße kurz nach der Ortslage Bürgel in Richtung Jena kam am vergangenen Montagnachmittag ein Pkw im abschüssigen Kurvenbereich ins Straucheln. An der Einmündung nach Thalbügel überfuhr er fortfolgend eine Verkehrsinsel und kollidierte am Ende seines ungewollten Fahrtweges mit einem geparkten Fahrzeug. Durch den Unfall verletzten sich der 86-jährige Fahrer und seine 84-jährige Beifahrerin leicht. Beide wurden in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen sowie an der Verkehrseinrichtung entstanden unfallbedingter Sachschaden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Telefon: 03641- 81 1504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5783736

Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Verkehrsinsel überfahren

Presseportal Blaulicht
×