Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Brandmelder verhindert Schlimmeres

Jena:

Ein Brandmelder hat am Montagabend in der Humboldtstraße ein Feuer verhindert. Die Feuerwehr kam zum Einsatz, stand jedoch vor verschlossener Wohnungstür. Da auf Klingeln niemand reagierte, wurde die Tür durch die Feuerwehr geöffnet. Hinter der Tür kam den Einsatzkräften eine Rauchschwade entgegen, die aus der Küche hervortrat. Dort hatte die Bewohnerin das Essen erhitzt, aber vergessen den Herd abzuschalten. Sie war nämlich auswärts unterwegs. Zum Brand ist es glücklicherweise noch nicht gekommen. Durch das schnelle Handeln der Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindert werden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Telefon: 03641- 81 1504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5783732

Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Brandmelder verhindert Schlimmeres

Presseportal Blaulicht
×