Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Rheinfelden: Motor von Schrägaufzug entwendet – Polizei sucht Zeugen

Freiburg:

In dem Zeitraum zwischen Donnerstag, 16.05.2024, 17.00 Uhr bis Freitag, 17.05.2024, 14.00 Uhr, entwendeten Unbekannte den Motor / die Antriebseinrichtung eines Schrägaufzuges. Der Schrägaufzug steht auf einer Baustelle in der Warmbacher Straße bei der Hausnummer 62 und diente zum Materialtransport auf das Dach des Anwesens. Der Diebstahlschaden wird auf etwa 6.000 bis 7.000 Euro geschätzt.

Das Polizeirevier Rheinfelden, Telefon 07623 74040, sucht Zeugen, welche in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben und sachdienliche Hinweise geben können. Zum Abtransport des Motors wurde vermutlich ein Fahrzeug benutzt.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thomas Batzel

Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5783954

Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Rheinfelden: Motor von Schrägaufzug entwendet – Polizei sucht Zeugen

×