Blaulicht Polizei Bericht Karlsruhe: Ettlingen – Transporter-Fahrer verursacht mehrere Verkehrsunfälle und flüchtet – …

Ettlingen:

Gleich mehrere Verkehrsunfälle mit erheblichem Sachschaden verursachte der Lenker eines Kleintransporters in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Bruchhausen.

Derzeitigen Erkenntnissen zufolge beschädigte der Fahrer eines weißen Peugeot Boxers mit Karlsruher Kennzeichen gegen 04.40 Uhr im Bereich der Badstraße und der Amalienstraße mehrere geparkte Fahrzeuge. Im Bereich der Luitfriedstraße, Im Katzentach und der Neuen Bruchstraße beschädigte er zudem zwei Verkehrszeichen sowie eine Laterne. Bei sämtlichen Unfällen entfernte sich der Fahrer anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Der erheblich beschädigte Kleintransporter wurde schließlich von der im Bereich des Ettlinger Sportparks verlassen aufgefunden.

Der entstandene Sachschaden wird ersten Schätzungen zufolge auf rund 40.000 Euro beziffert.

Da der Halter des Transporters angibt, nicht gefahren zu sein, bedarf die Klärung des Unfallhergangs noch weiterer Ermittlungen.

Die Verkehrspolizei Karlsruhe hat die Ermittlungen zum flüchtigen Fahrer aufgenommen. Zeugen der Unfälle sowie Personen, die Angaben zum Fahrer des unfallverursachenden weißen Kleintransporters machen können werden gebeten, sich mit der Verkehrsgruppe der Polizei Karlsruhe unter der Telefonnummer 0721 94484-0 in Verbindung zu setzen.

Florentin Ochner, Pressestelle

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: pressestelle.ka@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5783973

Blaulicht Polizei Bericht Karlsruhe: Ettlingen – Transporter-Fahrer verursacht mehrere Verkehrsunfälle und flüchtet – …

×