Blaulicht Polizei Bericht Offenburg: Gernsbach – Tätlicher Angriff auf Vollstreckungsbeamte nach Ingewahrsamnahme

Gernsbach:

In den frühen Mittwochmorgenstunden, gegen 2:30 Uhr, wurde der gemeldet, dass ein 35-jähriger Mann offenbar ein Fahrrad gegen die Glasscheibe einer Hauseingangstüre in der Klingelstraße geworfen und diese hierdurch beschädigt hat. Nach ersten Erkenntnissen hatte sich der Mann in der Folge in unbekannte Richtung entfernt. Er konnte wenig später in der Schloßstraße in einem Fahrzeug festgestellt werden. In diesem hatte er Zeugenaussagen zu Folge zuvor wohl randaliert. Zudem führte der 35-Jährige mehrere Gramm Ecstasy in Pillenform und flüssiger Form mit sich. Da er sich unkooperativ und aggressiv gegenüber den Polizeibeamten verhielt, mussten ihm Handschließen anglegt werden. Im Zuge dessen trat der Mann in Richtung eines Polizeibeamten. Trotz des Widerstandes gelang es den Polizisten, den Mann festzuhalten und anschließend in Gewahrsam zu nehmen. Ihn erwarten nun entsprechende Anzeigen.

/ng

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5784532

Blaulicht Polizei Bericht Offenburg: Gernsbach – Tätlicher Angriff auf Vollstreckungsbeamte nach Ingewahrsamnahme

Presseportal Blaulicht
×