Blaulicht Polizei Bericht Suhl: Unfall unter Alkhol und ohne Fahrerlaubnis

Stadtlengsfeld:

Ein 37 Jahre alter Autofahrer fuhr Mittwochnacht von Stadtlengsfeld in Richtung Weilar. Er verlor die Kontrolle über seinen Pkw, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Leitpfosten und krachte schließlich gegen einen Baum. Die Kameraden der Feuerwehr befreiten den Mann aus seinem Wrack. Er kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten Alkoholgeruch beim Fahrer fest, woraufhin eine Blutprobe genommen wurde und zudem wurde bekannt, dass der 37-Jährige keine gültige Fahrerlaubnis besitzt.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5784539

Blaulicht Polizei Bericht Suhl: Unfall unter Alkhol und ohne Fahrerlaubnis

×