Blaulicht Polizei Bericht Gera: Umgebautes Moped mit Folgen

Greiz:

Greiz. Am 21.05.2024 gegen 20:50 Uhr kontrollierten Beamte der PI Greiz einen 17-jährigen Mopedfahrer am Rathenauplatz in Greiz. Bei der Kontrolle fielen sofort Umbauten an der Simson auf, welche auf eine Leistungssteigerung hinwiesen. Durch die Umbauten und Leistungssteigerung am Moped reichte die Fahrerlaubnis des 17-jährigen nicht mehr aus, so dass gegen ihn wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und dem Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz ermittelt wird. Das Moped wurde sichergestellt und aus dem Verkehr gezogen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5784538

Blaulicht Polizei Bericht Gera: Umgebautes Moped mit Folgen

×