Blaulicht Polizei Bericht Gera: Drogen Alkohol am Steuer und unbelehrbar

Greiz:

Greiz. Bei einer Verkehrskontrolle am 21.05.2024 gegen 19:00 Uhr, in der Thomasstraße in Greiz, stellten Beamte der PI Greiz fest, dass der 27-jährige PKW Fahrer mit 0,93 Promille alkoholisiert war und zudem auch noch unter Einfluss von Cannabis stand. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und mit dem Mann eine Blutentnahme durchgeführt. Dem Mann drohen eine empfindliche Geldstrafe sowie ein Fahrverbot.

Offenbar ließ sich der Mann jedoch nicht belehren – so setzte er sich zu einem späteren Zeitpunkt wieder in sein Fahrzeug und wurde gegen 21:30 Uhr erneut durch Beamte der PI Greiz festgestellt. Wieder wurde eine Blutentnahme angeordnet und ein weiteres Verfahren eingeleitet. Um die Allgemeinheit vor der Gefahr zu schützen wurde diesmal der Fahrzeugschlüssel sichergestellt, so dass eine erneute Fahrt unterbunden wurde.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5784537

Blaulicht Polizei Bericht Gera: Drogen  Alkohol am Steuer und unbelehrbar

×