Blaulicht Polizei Bericht Konstanz: (Tuttlingen) Ladendieb schlägt zu (21.05.2024)

Tuttlingen:

Zu einem Ladendiebstahl sind Beamte des Polizeireviers Tuttlingen am Dienstag zu einem Lebensmittelgeschäft in die Möhringer Straße gerufen. In einem dortigen Laden hatte ein 24-Jähriger eine Packung Erdbeeren gestohlen und konnte von einem Mitarbeiter in unmittelbarer Nähe angesprochen werden. Als er ihn aufforderte die Ware zu bezahlen, warf der 24-Jährige die Erdbeeren auf den Boden und schlug dem 27 Jahre alten Mann mit der Faust mehrfach gegen den Kopf. Anschließend bedrohte der Dieb ihn mit einer Metallstange, die er zuvor aus einer Verankerung nahm, und versuchte damit zuzuschlagen. Mit Hilfe von couragierten Zeugen konnte der 24-Jährige überwältigt und bis zum Eintreffen der festgehalten werden. Nach seiner Festnahme beleidigte er die Personen und Beamten fortlaufend und spuckte dem 27-Jährigen noch ins Gesicht. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen musste der Ladendieb einige Stunden in einer Zelle des Polizeireviers Tuttlingen in Gewahrsam verbringen. Er wird sich nun wegen dem Ladendiebstahl, Beleidigung und einem Körperverletzungsdelikt verantworten müssen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Nicole Minge

Telefon: 07531 995-1017
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5784580

Blaulicht Polizei Bericht Konstanz: (Tuttlingen) Ladendieb schlägt zu (21.05.2024)

Presseportal Blaulicht
×