Blaulicht Polizei Bericht Mannheim: Mannheim Schwetzingen

Mannheim / Schwetzingen/ Plankstadt / Oftersheim/ Rhein-Neckar-Kreis:

In Schwetzingen gelang es einem unbekannten Täter, der sich am Telefon als falscher Polizeibeamte ausgab, einen über 80-Jährigen davon zu überzeugen, einem weiteren unbekannten falschen Polizeibeamten an einer unbekannten Örtlichkeit im Bereich Mannheim einen niedrigen fünfstelligen Betrag zu übergeben. Über die unbekannte Täterschaft ist bislang nichts bekannt.

Drüber hinaus versuchten Unbekannte diese Masche noch bei mindestens sieben weiteren Personen im Bereich Schwetzingen, Plankstadt und Oftersheim. Glücklicherweise ließ sich keiner der Angerufenen verunsichern und sie bemerkten den Betrug noch rechtzeitig.

In Mannheim erhielt eine über 80-Jährige einen sogenannten Schockanruf von einer falschen Polizeibeamtin. Die gab vor, dass sich die vermeintliche Tochter der Seniorin in einer Notlage befinden und nur mittels einer Kaution wieder auf freien Fuß kommen würde. Geschockt durch die erfundene dramatische Geschichte der unbekannten Anruferin, ließ sich die Seniorin überzeugen, einem weiteren unbekannten Täter, der an ihre Wohnanschrift in die Spinozastraße kam, Geld und Wertgegenstände in einem unteren fünfstelligen Bereich zu übergeben. Hiermit flüchtete dieser in Richtung Otto-Beck-Straße. Als die unbekannte Täterschaft abermals versuchte, sich an der Seniorin zu bereichern, erkannte sie den Betrug und alarmierte umgehend die . Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief jedoch negativ.

Über den Täter ist lediglich bekannt, dass er männlich war und eine weiße Schirmmütze, eine gelbe Jacke und blaue Jenas trug.

Ob ein Zusammenhang zwischen den einzelnen Fällen besteht, ist Gegenstand der aktuellen Ermittlungen, die die Kriminalpolizeidirektion Heideberg übernommen hat. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0621/174-4444 zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Samina Ashraf
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5784587

Blaulicht Polizei Bericht Mannheim: Mannheim  Schwetzingen

×