Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Freiburg: Zahlreiche Verstöße bei Fahrradkontrollwoche – Verkehrspolizei Freiburg …

Freiburg:

In der Woche vom 13.05.2024 bis 19.05.2024 wurden durch die Verkehrspolizei Freiburg in Zusammenarbeit mit dem Gemeindevollzugsdienst der Stadt Freiburg im Stadtgebiet verstärkt Kontrollen mit dem Schwerpunkt Fahrradfahrer durchgeführt. Auch der Landkreis Lörrach wurde durch die Verkehrspolizei in die Kontrollen miteinbezogen.

Ziel der Kontrollen war die Überprüfung der Verkehrstüchtigkeit sowie die Bekämpfung der typischen Unfallursachen im Fahrradverkehr. Hierzu zählen insbesondere fehlerhafte Beleuchtung, Ablenkung durch die Nutzung von Smartphones oder Kopfhörern, das Befahren von Gehwegen oder das Missachten der Ampeln.

Insgesamt wurden hierbei 146 Fahrräder und ihre Fahrer kontrolliert. Dabei wurden 82 Verstöße festgestellt, wobei davon etwa die Hälfte Verstöße gegen “Rot” zeigende Ampeln ausmachten.

Aber auch 25 Verstöße von Pkw-Fahrern konnten festgestellt werden, wie z.B. die widerrechtliche Nutzung eines Smartphones während der Fahrt oder das Nichtanlegen des Sicherheitsgurtes. Die beanstandeten Verkehrsteilnehmer müssen nun mit Bußgeldern rechnen.

Im Rahmen der Fahrradkonzeption des Polizeipräsidiums Freiburg sind bereits weitere Schwerpunktkontrollen geplant, die dazu beitragen sollen, die Sicherheit im Radverkehr zu verbessern und die Anzahl der schwerverletzten Radfahrer zu verringern.

jst

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Jenna Steeb

Pressestelle
Telefon: 0761 882-1026
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5784765

Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Freiburg: Zahlreiche Verstöße bei Fahrradkontrollwoche – Verkehrspolizei Freiburg …

×