Blaulicht Polizei Bericht Konstanz: (VS-Villingen) Betrunkener verursacht Unfall (21.05.2024)

Villingen-Schwenningen:

Einen Unfall verursacht hat ein betrunkener Autofahrer am Dienstagabend gegen 21.30 Uhr auf der Friedrichstraße. Ein 60-jähriger VW-Bus Fahrer fuhr in Richtung Vockenhauser Straße. Dabei streifte er die offenstehende, hintere Tür eines rechts am Fahrbahnrand geparkten Mercedes-Benz E 300, den eine 49-Jährige gerade entlud. Dadurch entstand Sachschaden in Höhe von insgeamt rund 15.000 Euro. Der Unfallverursacher stand unter dem Einfluss von Alkohol. Ein Alkoholtest ergab bei ihm einen Wert von knapp 0,7 Promille, was eine Blutentnahme und Sicherstellung des Führerscheins nach sich zog. Die leitete gegen den Mann ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung ein.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Jörg-Dieter Kluge

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5784739

Blaulicht Polizei Bericht Konstanz: (VS-Villingen) Betrunkener verursacht Unfall (21.05.2024)

×